Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

WORKSHOP (2 TAGE)

WORKSHOP - 2 TAGE (ONLINE)

WORKSHOP - 2 TAGE (ONLINE)

Förderung mit Prämiengutschein möglich

Förderung mit Prämiengutschein möglich

AVID MEDIA COMPOSER 

AVID MEDIA COMPOSER

GRUNDLAGENKURS

2 Tage (Sa/So)

GRUNDLAGENKURS

2 Tage (Sa/So)

FORTGESCHRITTENENKURS

2 Tage (Sa/So)

Förderung mit Prämiengutschein möglich

Der Fortgeschrittenenkurs in die aktuelle Version des Avid Media Composer, in dem in die weiterführenden Möglichkeiten des umfangreichen Programms eingeführt wird. Avid Media Composer gehört zu den meist genutzten Editing-Programmen weltweit und wird von vielen Firmen und TV-Sendern beim professionellen Schnitt von Spielfilmen, Dokumentarfilmen- und TV-News & Reportagen eingesetzt.

TERMIN:

DAUER:

2 Tage (Sa/So)

TERMIN:

TERMIN:

10:00 - 17:00

DAUER:

DAUER:

2 Tage (Sa/So)

10:00 - 17:00

ORT:

ORT:

Online-Schulung

ORT

Online-Unterricht

KURGEBÜHR

KURSGEBÜHR :

320.-€

Bei Anmeldung zu zweit (oder mehr) bzw. bei Anmeldung einer Person zu zwei Kursen:

gilt nicht in Kombination mit einem Prämiengutschein

256.-€ (pro Person)

Bei Förderung durch einen Prämiengutschein (weitere Infos hier):

160.-€

INHALTE

Avid Media Composer gehört zu den großen Standardprogrammen im professionellen Film- & TV-Schnitt. In diesem Kurs werden die fortgeschrittenen Anwendungen wie Effekte, besondere Exports, Color Correction uvm. behandelt und in praktischen Anwendungen geübt.


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle, die im professionellen Bereich mit Avid Media Composer arbeiten wollen.


Teilnahmevoraussetzungen

Es werden Grundkenntnisse im Umgang mit Avid Media Composer vorausgesetzt.


Ablauf

Der Kurs findet in Form von Online-Unterricht über „Zoom“ statt. Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind hier zu finden.

Auf Anfrage kann eine Leihlizenz für den Avid Media Composer für die Dauer des Kurses bei der Schnitt-Akademie beantragt werden.


Avid Media Composer gehört zu den großen Standardprogrammen im professionellen Film- & TV-Schnitt. In diesem Kurs werden die fortgeschrittenen Anwendungen wie Effekte, besondere Exports, Color Correction uvm. behandelt und in praktischen Anwendungen geübt.


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle, die im professionellen Bereich mit Avid Media Composer arbeiten wollen.


Teilnahmevoraussetzungen

Es werden Grundkenntnisse im Umgang mit Avid Media Composer vorausgesetzt.


Ablauf

Der Kurs findet in Form von Online-Unterricht über „Zoom“ statt. Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind hier zu finden.


Auf Anfrage kann eine Leihlizenz für den Avid Media Composer für die Dauer des Kurses bei der Schnitt-Akademie beantragt werden.

INHALTE

INHALTE

Effekte

Retiming

Transitions

Color Correction

Subclips & Subsequenzen

Audiosync

Audio- und Video-Mixdown

Avid Attic (BackUps)

AAF-Export, Insert-Export

Proxy Workflow

Multicam

SIE MÖCHTEN AN DIESEM KURS TEILNEHMEN? / APPLICATION

Schnitt-Akademie

Rungestr.25 / 10179 Berlin

Oder schicken Sie uns eine eMail oder rufen Sie uns an:

DOZENTIN

Seit über 20 Jahren ist Claudia Gleisner als Filmeditorin tätig. Sie unterrichtet seit vielen Jahren die Arbeit mit Avid Media Composer.

In den 90ern arbeitete sie in NRW mit dem Künstler und Produzenten Klaus Armbruster an dem Gesamtkunstwerk "Ruhrwerk", an Tanzfilmen und Kunstinstallationen.

DOZENT*IN

Effekte

Retiming

Transitions

Color Correction

Subclips & Subsequenzen

Audiosync

Audio- und Video-Mixdown

Avid Attic (BackUps)

AAF-Export, Insert-Export

Proxy Workflow

Multicam

Cem Mete ist Regisseur, Kameramann, Colorist und Cutter von

Dokumentationen, Kurzfilmen, Musikvideos und Konzertaufnahmen.

Unter anderem arbeitet er als Medientrainer bei der Deutschen Welle.

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, KÖNNEN SIE UNS GERNE KONTAKTIEREN:

Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen?

DOZENTIN

DOZENTIN

Seit über 20 Jahren ist Claudia Gleisner als Filmeditorin tätig. Sie unterrichtet seit vielen Jahren die Arbeit mit Avid Media Composer.

In den 90ern arbeitete sie in NRW mit dem Künstler und Produzenten Klaus Armbruster an dem Gesamtkunstwerk "Ruhrwerk", an Tanzfilmen und Kunstinstallationen.

Seit über 20 Jahren ist Claudia Gleisner als Filmeditorin tätig. Sie unterrichtet seit vielen Jahren die Arbeit mit Avid Media Composer.

In den 90ern arbeitete sie in NRW mit dem Künstler und Produzenten Klaus Armbruster an dem Gesamtkunstwerk "Ruhrwerk", an Tanzfilmen und Kunstinstallationen.